Projekt sbm

Von der Hochschule in die berufliche Selbstständigkeit

Im Mai 1999 wurde das Projekt small business management (sbm) am Campus Duisburg im Rahmen der Gründungs-Offensive Go! NRW ins Leben gerufen. Seither initiiert als Koordinierungsstelle das sbm-Büro eine Vielzahl von Aktivitäten zur Förderung von Unternehmertum und beruflicher Selbstständigkeit.

Den Schwerpunkt der Fördermaßnahmen bilden dabei die Bereiche Schulung und Beratung für Gründungsinteressierte aller Alters- und Berufsgruppen.
small business management ist somit ein spezielles Programm, das Hochschulangehörige mit der beruflichen Perspektive Selbstständigkeit vertraut machen möchte. Aber auch externe Interessierte erhalten eine umfangreiche Hilfestellung bei der Unternehmensgründung.

Dank der Förderung aus Landes und EU-Mitteln sowie der Unterstützung der Sparkasse Duisburg und der Warth & Klein Grant Thornton AG können wir unsere Schulungen und Seminare für alle Gründungsinteressierten kostenlos anbieten. Wir erheben lediglich eine Motivationsgebühr, die Sie nach erfolgreichem Abschluss des Kurses erstattet bekommen. Die erfolgreiche Teilnahme wird durch aussagefähige Zertifikate beurkundet.

 

Die Leistung des sbm-Projektes wurde durch den Sieg des deutschen Vorentscheids des Europäischen Unternehmerförderpreises im Jahr 2012 honoriert. Als Anerkennung erhielt das Team eine Urkunde vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, unterzeichnet von Herrn Dr. Philipp Rösler.

 

 

Anschliessend wurde dem sbm Projekt auf Zypern die Urkunde "2012 National Winner Investing in Skills" verliehen, untschrieben vom Vize-Präsidenten der eruopäischen Kommission.

Suche

Kontakt

Anmeldungen zu den Kursen oder andere Kontaktanfragen können über unsere bequem zu bedienenden Formulare abgewickelt werden.

Telefonnummer: 0203 / 379 2639

Links