Kurse

Die sbm-Seminare vermitteln in verschiedenen Veranstaltungen und Workshops praxisorientiertes Wissen rund um das Thema „Berufliche Selbstständigkeit“. Gründungsinteressierte lernen bei uns alles, was sie wissen müssen, um erfolgreich durchzustarten.


Um die Qualität unserer Kurse zu unterstreichen und die Lerneffekte möglichst hoch zu halten, dürfen bei uns nur echte Praktiker ran! Denn wir glauben, dass diese am Besten vermitteln können, was für einen Unternehmer wichtig ist. Unsere Dozenten haben die berufliche Erfahrung von denen Sie später profitieren können. Sie wissen genau, wovon sie reden und können die Inhalte nah an der Praxis vermitteln.


Dank der Förderung aus Landes und EU-Mitteln sowie der Unterstützung der Sparkasse Duisburg und der Warth & Klein Grant Thornton AG können wir unsere Schulungen und Seminare für alle Gründungsinteressierten kostenlos anbieten. Wir erheben lediglich eine Motivationsgebühr, die Sie nach erfolgreichem Abschluss des Kurses erstattet bekommen.


Jedes unserer Seminare ist einzeln buchbar, bei Bedarf können auch mehrere Lehrangebote besucht werden. Die Inhalte eines Lehrgangs sind als Komplettangebot zu verstehen, es ist nicht möglich einzelne Bestandteile eines Kurses zu buchen.
Wir stellen Ihnen für alle Kurse die notwendigen Unterlagen bereit, damit Sie sich jederzeit mit den einzelnen Inhalten auseinandersetzen können. Für den erfolgreichen Besuch unserer Lehrgänge erhalten Sie ein aussagefähiges Zertifikat.

Es haben sich folgende Kurse fest etabliert:
-    Orientierungslehrgang Unternehmertum
-    Intensivkurs Betriebliches Rechnungswesen
-    Blockseminar Unternehmensnachfolge
-    Lehrveranstaltung sbm goes hightech


Die nächste Auftaktveranstaltung findet am 18. November 2016 um 15.00 Uhr im TECTRUM Duisburg, Bismarckstr. 142 in 47057 Duisburg, statt.

Projektleiter Prof. Dr. Volker Breithecker und seine Mitarbeiter informieren über die Lehrgangsinhalte des sbm-Projektes. Ehemalige sbm-Teilnehmer werden zudem von ihren Erfahrungen und Erfolgen berichten.
Im Anschluss an die Veranstaltung besteht die Möglichkeit der Anmeldung für die einzelnen Lehrgänge und es informieren regionale Institutionen an Infoständen über Aktuelles rund um das Thema Existenzgründung.

Suche

Kontakt

Anmeldungen zu den Kursen oder andere Kontaktanfragen können über unsere bequem zu bedienenden Formulare abgewickelt werden.

Telefonnummer: 0203 / 379 2639

Links