Willkommen bei sbm!

Das Projekt small business management (sbm) der Universität Duisburg-Essen bietet Ihnen ein vielfältiges Angebot zum Thema Entrepreneur- und Intrapreneurship. 

Unternehmerisches Denken und Handeln fördert sbm durch die vier verschiedenen Kursangebote. Eigenverantwortliches Agieren als Mitarbeitende (Intrapreneure) oder Entrepreneure stehen hierbei im Fokus und werden durch die verschiedenen thematischen Schwerpunkte durch das sbm-Angebot an der Universität Duisburg-Essen gefördert.

 

Seit Mitte des Jahres 2015 sind wir Teil des IDE  Kompetenzzentrum für Innovation und Unternehmensgründung an der Universität Duisburg-Essen. Dort bieten wir weitere Angebote rund um die Förderung unternehmerischen Denken und Handelns an. 

EN: The project small business management (sbm) of the University of Duisburg-Essen offers you a diverse range of entrepreneurship and intrapreneurship. In addition to students and employees of the University of Duisburg-Essen, external interested parties are also welcome to attend courses on foundational topics. German language skills are required as each course takes place in German!

If you are mainly English speaking and interested in the sbm project please contact us via the contact form and we can discuss further details.


Mit sbm Ideen wachsen lassen!

Mit der Universität zum Entrepreneur und Intrapreneur

sbm - small business management

In spezialisierten Programmen vermittelt sbm in Veranstaltungen und Workshops praxisorientiertes Wissen rund um das Thema „Berufliche Selbstständigkeit“. Die sbm Kurse sind für jeden zugänglich, der am Thema Gründung interessiert ist − sowohl Studierende, Hochschulmitarbeitende als auch externe Interessierte.

EN: In specialized programs, sbm teaches practice-oriented knowledge about "self-employment" in events and workshops. The courses are accessible to anyone interested in the topic of incorporation - students, university staff and external interested parties.

 

Ihre sbm-Ansprechpartner


Die vier sbm-Kursangebote

Orientierungskurs Unternehmertum

Der Orientierungskurs Unternehmertum ist ein Format für hochschulinterne und -externe Interessierte und vermittelt die Grundlagen des unternehmerischen Denkens und Handelns. Sei es für die Gründung des eigenen oder die Mitarbeit in einem Unternehmen. Innerhalb von 120-140 Zeitstunden (verteilt auf ca. 7 Monate) werden die Grundlagen, insbesondere für die Gründungsvorbereitung und -durchführung, in aufeinander aufbauenden Modulen vermittelt.

 

Alle weiterführenden Informationen zu den Anmeldungen, den Teilnahmevoraussetzungen und Inhalten finden Sie HIER.

Lehrveranstaltung sbm goes hightech

Die Lehrveranstaltung sbm goes hightech befasst sich mit der Vermittlung grundlegender Aspekte, die bei innovativen, wissensbasierten Gründungen zu beachten sind und richtet sich daher insbesondere an Personen, die in der Hightech-Branche gründen möchten bzw. eine innovative Idee verfolgen. 

Alle weiterführenden Informationen zu den Anmeldungen, den Teilnahmevoraussetzungen und Inhalten finden Sie HIER.

Intensivkurs Betriebliches Rechnungswesen

Der Intensivkurs Betriebliche Rechnungswesen vermittelt grundlegende und vertiefende kaufmännische Kenntnisse an Personen, die unmittelbar vor der Gründung stehen bzw. gerade gegründet haben und sich kaufmännisch weiterbilden möchten. Dabei erstreckt sich der Kurs über acht Monate mit je drei Stunden pro Woche.

Alle weiterführenden Informationen zu den Anmeldungen, den Teilnahmevoraussetzungen und Inhalten finden Sie HIER.

Blockseminar Unternehmensnachfolge

Das Wochenendseminar Unternehmensnachfolge widmet sich der Vermittlung grundlegender Aspekte bei der Unternehmensübernahme und -übergabe für Personen, die sich für diese Form der Gründung interessieren. Das Seminar findet an einem Wochenende jeweils ganztägig statt.

Alle weiterführenden Informationen zu den Anmeldungen, den Teilnahmevoraussetzungen und Inhalten finden Sie HIER.



START UP!

Beratung und Qualifikation durch das IDE rund um Gründungsthemen

IDE - Kompetenzzentrum für Innovation und Unternehmensgründung

IDE steht für Innovation Duisburg-Essen. Daraus ist das IDE − Kompetenzzentrum für Innovation und Unternehmensgründung an der Universität Duisburg-Essen (UDE) entstanden. Durch verschiedene Angebote wird die Entwicklung und Umsetzung von Produkt- und Dienstleistungsideen sowie innovativen Geschäftskonzepten aus der Universität und in der Rhein-Ruhr-Region von hochschulinternen sowie -externen Personen gefördert.

Entsprechend der Phase, in der sich Innovatoren, Projektstarterinnen und Gründungsinteressierte befinden, bietet das IDE passende Kontakte, Qualifizierungsangebote und Aktivitäten, um die nachhaltige Umsetzung von Ideen zu gewährleisten.

Ein Überblick über die Aktivitäten rund um Innovation und Unternehmensgründung sind über unseren IDE-Newsletter sowie über unsere Internetseite uni-due.de/ide zugänglich.


Im Jahr 2018 wurde am IDE auch die Neuauflage des ehemaligen sbm-Ratgebers zum Thema Businessplan veröffentlich. Dieser bildet die Zusammenfassung und Erweiterung der Ratgeber zu den Schwerpunkten Businessplan allgemein und mit Fokus auf technologieorientierte Vorhaben. 

 

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen und viel Erfolg beim Verfassen Ihres inidividuellen Businessplans. 


EN: The IDE is the competence center for innovation and business start-up at the University of Duisburg-Essen (UDE). The goal of the IDE is the visible and sustainable promotion of uniinternal innovation generation and spin-offs from the university. The IDE actively promotes and supports the development and implementation of product ideas and business concepts from the University of Duisburg-Essen. Whether high-tech product or social project - we look forward to good ideas!

More information on our homepage uni-due.de/ide.

 

Ihre IDE-Ansprechpartner



Weitere Informationen für GründerInnen

Informationen zur Existensgründung

 

Gründertipps

www.existenzgruender.de

Von der Uni zum Unternehmen
www.exist.de

Gründungsinitiative Innovation Duisburg
www.griid.de

Businessplan-Software für Gründer
www.smartbusinessplan.de

Besuchen Sie sbm auch hier :